TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Uhlig, Viktor - Umlauff Umlauf, Michael (9/25)
Ulf, Otto Ullmann, Viktor

Ullmann, Karl


Ullmann, Karl, * 27. 9. 1860 Habern (Habry, Tschechische Republik),  14. 12. 1940 Wien, Dermatologe. Privatdozent an der Universität und der Hochschule für Welthandel in Wien. Forschungen besonders auf dem Gebiet der Syphilis und der Toxikologie.


Werke: Physikalische Therapie der Geschlechtskrankheiten, 1908; Kommerzielle Hygiene, 1909; Die Schädigungen der Haut, 3 Bände, 1915-27 (mit M. Oppenheim und J. Rille); Diagnostisch-Therapeutisches Vademekum der Geschlechtskrankheiten, 1934. - Mitarbeit am Handbuch der Haut- und Geschlechtskrankheiten von J. Jadassohn, 1927ff. (Bände 4 und 12).


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion