TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Tumlirz, Otto - Turnerbund, Österreichischer, ÖTB (9/25)
Tuppy, Hans Türk, Johann Baptist

Türing, Künstlerfamilie


Türing (auch Düring, Thüring, Turing), Innsbrucker Steinmetz- und Baumeisterfamilie des 15. und 16. Jahrhunderts, in den 80er Jahren des 15. Jahrhunderts von Herzog Sigmund aus Schwaben nach Innsbruck berufen. Ihre Werkstatt entwickelte ab 1515-20 in den Bereichen der Architektur und der Bauplastik einen charakteristischen Eigenstil, der an zahlreichen Innsbrucker Hofbauten (zum Beispiel Goldenes Dachl, 1497-1500; Hofkirche, 1549) und Patrizierhäusern (unter anderem Trautsonhaus, 1541; Prechthaus, 1541; Helblinghaus, 1560) zur Geltung kommt. Zu den bedeutendsten Vertretern der Familie zählten Niclas Türing der Ältere, Gregor Türing und Niclas Türing der Jüngere.


Literatur: E. Egg, Kunst in Tirol - Baukunst und Plastik, 1970.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion