TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Sulzer, Salomon - Swoboda, Hannes (13/25)
Sutter, Sonja Suttner, Bertha Freifrau von Pseudonyme: B. Oulot; Jemand

Suttinger, Daniel


Suttinger, Daniel, * 2. 12. 1640 Penig (Deutschland),  1689/90 Dresden (Deutschland), Ingenieur, Topograph. 1671-77 in der Wiener Stadtguardia. Arbeitete bis 1686 als Ingenieur in Wien und erstellte 1675 einen Plan und 1676-80 ein Modell der Stadt (beide nicht erhalten), später Ansichten der Stadt und einen Plan der osmanischen Stellungen während der Belagerung; 1686 Hauptmann der sächsischen Feldartillerie.


Werke: Prospekt der Stadt Wien von Norden, 1676, 1678 und 1683; Prospekt der Stadt Wien von Süden, 1676 und 1683; Das belagerte Wien und die Entsatzschlacht, 1683; Plan der türkischen Laufgräben und Minen, 1683.

Literatur: P. Broucek, E. Hillbrand und F. Vesely, Historisches Atlas zur 2. Türkenbelagerung Wiens 1683, 1983; K. Fischer, Der Kartograph D. Suttinger, in: Jahrbuch des Vereins für Geschichte der Stadt Wien 47/48, 1991/92.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion