TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Sternberg, Josef von - Stickler, Alfons Maria (24/25)
Steyr Nutzfahrzeuge AG, SNF Stickler, Alfons Maria

Stiassny, Wilhelm


Stiassny, Wilhelm, * 15. 10. 1842 Pressburg (Bratislava, Slowakische Republik),  16. 6. 1910 Bad Ischl (Oberösterreich), Architekt. Einer der meistbeschäftigten und profiliertesten Baukünstler Wiens; 1867-77 in der Leitung des Niederösterreichischen Gewerbevereins, aktives Mitglied der Israelitischen Kultusgemeinde und vielfach für jüdische Auftraggeber (unter anderem Rothschild) tätig; Mitbegründer und langjähriger Präsident der "Wiener Bauhütte". Errichtete zahlreiche Wohnbauten (zum Beispiel Wien 1, Weihburggasse 30, 1872), Spitäler, Schulen (unter anderem "Polnische Schule" in Wien, 1893, zerstört 1938), Fabriken, Grabmäler und Synagogen sowie die israelitische Zeremonienhalle des Wiener Zentralfriedhofs (1877-79).


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion