TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Stadterneuerung - Stammersdorf (20/25)
Stainer-Knittel, Anna Stainz

Stainreuter, Leopold


Stainreuter, Leopold, * um 1340 Wien oder Steyr (Oberösterreich),  um 1400 Wien, Historiograph, Mitglied des Konvents der Augustiner-Eremiten in Wien. Lehrer an der theologischen Fakultät der Universität, ab 1385 päpstlicher Ehrenkaplan; im Auftrag Herzog Albrechts III. Verfasser der "Österreichischen Chronik von den 95 Herrschaften", des umfangreichsten österreichischen Geschichtswerks des 14. Jahrhunderts, einer Geschichte angeblicher österreichischer Herrscher seit Noah. Sie bestimmte das Geschichtsbild des 15. Jahrhunderts und wurde von Friedrich III. in der Wappenwand der Georgskirche von Wiener Neustadt künstlerisch umgesetzt.


Literatur: J. Seemüller (Hg.), Österreichische Chronik, Monumenta Germaniae Historica, Deutsche Chroniken VI, 1909; P. Uiblein, Die Quellen des Spätmittelalters, 1982.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion