TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Spitz, René - Sprenger, Paul (18/25)
Sportwissenschaften Sprache des Österreichers

Spour, Robert


Spour, Robert, * 8. 3. 1961 Linz (Oberösterreich), Komponist. 1986-91 Klavierstudium am Bruckner-Konservatorium Linz; seit 1980 Konzerttätigkeit mit improvisierter Musik, seit 1984 Kompositionstätigkeit für verschiedenste Besetzungen, seit 1992 Konzeption von interaktiven Multimedia- und Tanzperformances mit Klaus Obermaier. Beschäftigt sich mit der Verbindung von komponierter und improvisierter sowie von akustischer und elektroakustischer Musik; Kompositions- und Improvisationskonzepte für Jazzensembles; Aufträge von international renommierten Ensembles (Kronos Quartet, Art Ensemble of Chicago und anderen).


Werke: Drei Sätze für Orchester, Computer und Live-Elektronik, 1992; Platz, 1995 (250 Musiker: Chor, Streichorchester, 2 Jazzensembles, Big-Band, 2 Blaskapellen); Bluster, 1996 (Klarinettenquintett, Kassettenrecorder).


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion