TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Schwarz, Wolfgang - Schwarzkopf, Elisabeth Olga Maria Friederike (19/25)
Schwarzer Freitag Schwarze Wand

Schwarzes Kreuz, Österreichisches, ÖSK


Schwarzes Kreuz, Österreichisches, ÖSK, Kriegsgräberfürsorge. Gegründet 1919 zum Zweck der Errichtung, Erhaltung und Pflege von Soldatengräbern der Angehörigen aller Nationen sowie von Gräbern von zivilen Opfern des Bombenkriegs, von Opfern politischer Verfolgung und von Flüchtlingen. Die Finanzierung erfolgt fast ausschließlich über Spenden (alljährliche Allerheiligen-Sammlung). Das ÖSK betreut 413 Anlagen in Österreich mit rund 241.000 Gräbern. In Italien, Kroatien (Istrien), Slowenien, Polen, der Ukraine, Tschechien, Albanien und anderen Ländern werden Soldatenfriedhöfe in Zusammenarbeit mit dortigen Stellen betreut.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion