TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Schottenmeister - Schrems (11/25)
Schrammel-Quartett Schratt, Katharina

Schranz, Karl


© Copyright

Karl Schranz mit seinen Pokalen. Foto, 1965.



Schranz, Karl, * 18. 11. 1938 St. Anton am Arlberg (Tirol), Skirennläufer und Hotelier. Seriensieger im Skiweltcup (1969 und 1970 Gesamtsieger) und 3-mal Weltmeister (1962 Abfahrt und Kombination, 1970 Riesenslalom); wurde bei den Olympischen Spielen 1968 in Grenoble nach Behinderung und Laufwiederholung trotz Bestzeit disqualifiziert. Durfte 1972 bei den Olympischen Spielen in Sapporo wegen angeblichen Verstoßes gegen die Amateurregel nicht starten, wurde bei seiner Rückkehr nach Österreich wie ein Sieger empfangen und beendete seine Karriere.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion