TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Schmidt-Chiari, Guido - Schneeweiß, Martin (3/25)
Schmidt-Dengler, Wendelin Schmiedekunst

Schmied, Wieland


© Copyright

Wieland Schmied. Foto, 1985.



Schmied, Wieland, * 5. 2. 1929 Frankfurt am Main (Deutschland), Journalist, Lyriker, Kunstkritiker. Kam 1939 nach Wien, studierte Jus und Kunstgeschichte. Bis 1973 Direktor der Kestner-Gesellschaft Hannover, bis 1975 Hauptkustos der Nationalgalerie Berlin. 1978-86 Direktor des DAAD, 1986-94 Professor für Kunstgeschichte an der Akademie der bildenden Künste in München, seit 1995 Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. 1980-99 Präsident der Internationalen Sommerakademie Salzburg. Autor von Gedichten und von Essays zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts; Österreichischer Staatspreis für Kulturpublizistik 1992.


Werke: Landkarte des Windes, 1957; Das Poetische in der Kunst, 1960; Seefahrerwind, 1963; Malerei nach 1945 in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 1974; Schach mit M. Duchamp, 1980; Kunst, Kunstgeschichte, Kunstakademie, 1990; Berührungen, 1991; Ezra Pound, 1994; E. Hopper, 1995; Malerei in Österreich 1945-95, Ausstellungskatalog, Künstlerhaus Wien, 1996 (Hg.); M. Weiler, 1998.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion