TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Pichelmayer, Karl - Pilgrim II. (19/24)
Pietschmann, Herbert Piffl-Perčević, Theodor

Piffl, Friedrich Gustav


© Copyright

Kardinal Friedrich Gustav Piffl. Foto.



Piffl, Friedrich Gustav, * 15. 10. 1864 Landskron (Tschechische Republik),  21. 4. 1932 Wien, 1913-32 Erzbischof von Wien, ab 1914 Kardinal. 1907-13 Propst von Stift Klosterneuburg und Professor der dortigen theologischen Hauslehranstalt. Gründete 1910 die Akademie für kirchliche Musik, widmete sich nach 1918 intensiv der Caritas, ließ 42 Notgottesdienststätten und 18 neue Kirchen in der Erzdiözese Wien und 5 im Burgenland erbauen; Apostolischer Administrator des Burgenlands. Führte 1927 die Katholische Aktion in Österreich ein; Seelsorge- und Volksbischof.


Literatur: M. Krexner, Hirte an der Zeitenwende, 1987; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion