TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Oswaldiberg - Otto der Fröhliche (19/25)
Ottenschlag Ottenstein

Ottensheim


© Copyright

Ottensheim.



Ottensheim, Oberösterreich, Bezirk Urfahr-Umgebung, Markt, 270 m, 4457 Einwohner, 11,84 km2, Gewerbe- und Handelsort an der Mündung der Rodl in die Donau, westlich von Linz. - Laufkraftwerk Ottensheim-Wilhering (errichtet 1973, 179 MW), Straßenmeisterei; Bau- und Baunebengewerbe, Lagerhaus, Ziegelwerk, Transportwesen. - Urkundlich 1146, 1228 Marktrecht; spätgotische Pfarrkirche (1462-67, Netzrippengewölbe um 1500, stark erneuert); Pieta (1410) im Pfarrhof; ehemalige Spitalskirche (1400) 1778 entweiht; mittelalterliches Schloss (urkundlich 1148, Neugestaltung 1896) mit mittelalterlichem Bergfried und Arkadengang.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion