TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Neusiedler See - Nicoletti, Susi (24/25)
Nicoladoni, Karl Nicoletti, Susi

Nicolai, Otto


© Copyright

Otto Nicolai. Lithographie von J. Kriehuber, 1855.



Nicolai, Otto, * 9. 6. 1810 Königsberg (Kaliningrad, Russische Föderation),  11. 5. 1849 Berlin (Deutschland), deutscher Komponist und Dirigent. 1837/38 und 1841-47 Kapellmeister und Gesangslehrer in Wien (an der Hofoper im Kärntnertortheater), begründete hier die Philharmonischen Konzerte, deren erstes am 28. 3. 1842 als Geburtsstunde der Wiener Philharmoniker gilt. Zum Gedenken findet alljährlich das Nicolai-Konzert der Wiener Philharmoniker statt. Von seinen Werken ist die Oper "Die lustigen Weiber von Windsor" am bekanntesten.


Literatur: T. G. Kaufman, O. Nicolai, Verdi and his Major Contemporaries, 1990.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion