TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Neubautätigkeit - Neue Welt (7/25)
Neuburg Neudau

Neuburger, Max


Neuburger, Max, * 8. 12. 1868 Wien,  15. 3. 1955 ebenda, Medizinhistoriker. Begründete 1914 und leitete bis 1938 das Universitätsinstitut für Geschichte der Medizin in Wien, emigrierte 1938 nach London, lebte ab 1948 in Buffalo (USA), ab 1952 wieder in Wien.


Werke: Handbuch der Geschichte der Medizin, 3 Bände, 1901-05 (Hg.); Geschichte der Medizin, 2 Bände, 1906/10; Die Entwicklung der Medizin in Österreich, 1918; Das alte medizinische Wien, 1921; Die Wiener Medizinische Schule im Vormärz, 1921; H. Nothnagel, 1922; Meister der Heilkunde, 6 Bände, 1921-24 (Hg.).

Literatur: Festschrift, 1928; E. Berghoff, M. Neuburger, 1948.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion