TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Natters - Neher, Caspar Rudolf Ludwig Kaspar (24/25)
Neff, Dorothea Neher, Caspar Rudolf Ludwig Kaspar

Negrelli, Alois, von Moldelbe


© Copyright

Alois Negrelli von Moldelbe. Stich von A. Prinzhofer, 1845.



Negrelli, Alois, von Moldelbe, * 23. 1. 1799 Primiero (Italien),  1. 10. 1858 Wien, Techniker, Eisenbahn-, Wasser- und Straßenbau-Ingenieur. Entwarf 1832-40 in der Schweiz Brücken- und Bahnbauten (unter anderem 1. Schweizer Bahnlinie Zürich-Baden), baute nach 1840 in Österreich Teile der Nordbahn, 1848 Leiter der Sektion Eisenbahnen im Arbeitsministerium, 1849 Direktor der Oberbaubehörde in Lombardo-Venetien und 1856 Generalinspektor der österreichischen Eisenbahnen. War führend an der Entwicklung des Eisenbahnbaus der österreichisch-ungarischen Monarchie, der Schweiz, Württembergs und Sachsens beteiligt und entwarf 1846-56 die Pläne für den Suezkanal, den der Franzose F. Lesseps baute (1869 eröffnet).


Werk: Über Gebirgsbahnen, 1842.

Literatur: A. Birk, A. von Negrelli, 2 Bände, 1915/25; A. Leonardi, A. Negrelli. Ingegnere e il Canale di Suez, 1990; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion