TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mönch von Salzburg - Moosbrugger, Baumeisterfamilie (23/25)
Montoyer, Louis de Moore

Moog, Heinz eigentlich Gustav Heinrich


© Copyright

Heinz Moog. Foto, 1975.



Moog, Heinz (eigentlich Gustav Heinrich), * 28. 6. 1908 Frankfurt am Main (Deutschland),  9. 5. 1989 Wien, Kammerschauspieler. 1943-69 Ensemblemitglied des Burgtheaters; nach freiwilligem Ausscheiden aus dem Ensemble war er 1976-80 Gast am Burgtheater. Ab 1948 bei den Salzburger Festspielen, daneben internationale Film- und Fernsehproduktionen. Rundfunk- und Vortragstätigkeit; zahlreiche Auszeichnungen (1955 Kammerschauspieler, 1977 Kainz-Medaille, 1978 Ehrenmitglied des Burgtheaters).


Literatur: D. Sommer, H. Moog. Menschengestalter am Wiener Burgtheater, Dissertation, Wien 1972.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion