TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Moissi, Alexander - Mönchsberg (19/25)
Mollwitz Molterer, Andreas "Anderl"

Molny-Pluch, Erika geborene Smolnig


Molny-Pluch, Erika (geborene Smolnig), * 28. 6. 1932 Klagenfurt (Kärnten),  26. 8. 1990 Wien, Erzählerin, Lyrikerin, Dramatikerin. Studierte Wirtschaftswissenschaft in Wien, verfasste Drehbücher für das Fernsehen und ab Mitte der 70er Jahre Kabaretttexte. Gründete 1987 die Frauenkabarettgruppe "Die Menubeln".


Werke: Romane: Bruchstücke, 1984; Die Frau des Malers, 1988. - Erzählungen: Der liebe Gott des Waldviertels, 1986 (mit ihrem Mann T. Pluch). - Dramen: Der Turm, 1986; Perpetuum mobile, 1989.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion