TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Moissi, Alexander - Mönchsberg (6/25)
Molden, Ernst Molden, Otto

Molden, Fritz


© Copyright

Fritz Molden. Foto, 70er Jahre.



Molden, Fritz, * 8. 4. 1924 Wien, Publizist und Verleger; Sohn von Ernst Molden und Paula von Preradović, Bruder von Otto Molden. 1944/45 Mitglied der österreichischen Widerstandsbewegung. 1946 Redakteur, 1950-53 Verlagsdirektor, bis 1961 Herausgeber von "Die Presse", "Wochenpresse" und "Express", bis 1958 auch des "Bildtelegraf". 1965 Gründung des anfangs erfolgreichen F.-Molden-Verlags (1982 nach Insolvenz eingestellt, 1999 neu gegründet).


Werke: Fepolinski und Waschlapski auf dem berstenden Stern, 1976; Besetzer, Toren, Biedermänner, 1980; Der Konkurs, 1984; Das Feuer in der Nacht, 1988.

Literatur: K. Schwarzenberg (Hg.), Fepolinski revisited. F. Molden zum 75. Geburtstag, 1999.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion