TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mendel, Gregor eigentlich Johann Mendel - Merkl, Adolf (15/25)
Meran, Grafen von Mercy, Claudius Florimund Graf

Merbot Merbod, Marbod, Seliger


Merbot (Merbod, Marbod), Seliger,  23. 3. 1120 Alberschwende (Vorarlberg), Mönch im Benediktinerkloster Mehrerau, später Einsiedler und Seelsorger in Alberschwende, wo er ermordet wurde. Nach der Legende ein Abkömmling der Grafen von Bregenz und Bruder des seligen Diedo in Andelsbuch und der seligen Ilga. Zu der über Merbots Grab in Alberschwende im Mittelalter erbauten und 1752 erneuerten Kapelle werden Wallfahrten veranstaltet. Lokalfest am 1. Donnerstag in der Fastenzeit.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion