TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Lenzing AG - Leopold I., Habsburger, * 1290 (10/25)
Leo-Gesellschaft, Österreichische Léon, Viktor eigentlich V. Hirschfeld

Leon, Gottlieb von auch Augustin Edler von Leon


Leon, Gottlieb von (auch Augustin Edler von Leon), * 16. 4. 1757 Wien,  27. 9. 1830 ebenda, Lyriker. Ab 1816 Kustos an der Wiener Hofbibliothek; vor allem als Herausgeber des "Wiener Musen-Almanachs" (1795/96), des wichtigsten Publikationsorgans für josephinische Autoren, bekannt. Schrieb Prosaidyllen sowie Gedichte und Balladen in der Tradition des "Göttinger Hainbunds".


Literatur: Y. Mix, Die deutschen Musenalmanache des 18. Jahrhunderts, 1987; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion