TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kunz, Alfred - Kuruzzen-Einfälle (19/25)
Kurienwahlrecht Kürnberger, Ferdinand

Kurier


Kurier, unter dem Titel "Neuer Kurier" am 18. 10. 1954 gegründete Wiener Tageszeitung in der Nachfolge der von 27. 8. 1945 bis 16. 10. 1954 von der amerikanischen Besatzungsmacht herausgegebenen Tageszeitung "Wiener Kurier". Heute im Eigentum der Printmedienbeteiligungsges. m. b. H. (50,49 %) und der Westdeutschen Allgemeinen Zeitungsverlagsgesellschaft Essen (WAZ, 49,41 %) sowie von Kleinaktionären (0,10 %). 4 Bundesländerausgaben; Gesamtauflage: 307.900 (1998). Kurier, "Neue Kronen Zeitung" und WAZ arbeiten in der Mediaprint zusammen.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion