TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Krischanitz, Adolf - Kruckenkreuz (17/25)
Krones, Therese Kronfuß, Karl

Kronfeld, Robert


© Copyright

Robert Kronfeld bei der Taufe des Segelflugzeuges "Austria II".



Kronfeld, Robert, * 5. 5. 1904 Wien,  12. 2. 1948 bei Lasham (Großbritannien, abgestürzt), Segelflugpionier. Erzielte 1929/30 mehrere Weltrekorde, Strecken- (164,51 km) und Höhenrekorde (bis 2589 m) mit den selbst gebauten Maschinen "Wien" und "Austria". Er entwarf die kronfeldsche Autowinde für Flugschleppversuche, unternahm 1929 den 1. Gebirgssegelflug (Rax), veranstaltete Großflugtage und überquerte als erster Segelflieger 1931 den Ärmelkanal in beiden Richtungen. Emigrierte 1933 nach England.


Literatur: P. Winter, Segelflieger R. Kronfeld, 1932.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion