TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Krapfen - Krebsforschung (10/25)
Krätzl, Helmut Kraus, Carl von

Krauland, Peter


Krauland, Peter, * 6. 8. 1903 Kraubath (Gemeinde Groß St. Florian, Steiermark),  8. 9. 1985 Wien, Rechtsanwalt und Politiker (ÖVP). 1934-38 Mitglied der Steiermärkischen Landesregierung, 1938 inhaftiert, 1945-49 Bundesminister für Vermögenssicherung und Wirtschaftsplanung, 1945-51 Abgeordneter zum Nationalrat. Nach Vorwürfen des Amtsmissbrauchs 1949 aus der Bundesregierung ausgeschieden, 1951 Austritt aus der ÖVP. 1958 gründete er die Allgemeine Wirtschaftsbank, die 1974 in Konkurs ging.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion