TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kolm, Louise geborene Veltée - Kommunalsteuer (14/25)
Kolschitzky, Georg Franz Kolweiss, Matthäus

Kolumban Columban der Jüngere, Heiliger


Kolumban (Columban) der Jüngere, Heiliger, Fest 23. November, * um 543 Irland,  23. 11. 615 Kloster Bobbio (Italien), Missionar und geistiger Führer der irischen Mönche auf dem europäischen Festland. Verfasste die Regula Monachorum. Er ließ sich wie der heilige Gallus 610 für 2 Jahre in der Gegend von Bregenz nieder, wo er Kirche und Kloster gründete, zog dann nach Oberitalien weiter und gründete 613/14 die Abtei Bobbio.


Literatur: H. Haupt, Columban, in: Lexikon des Mittelalters, Band 3, 1986.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion