TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kärntner Tor - Kasperl (19/25)
Karwinsky, Karl Kaschauer, Jakob

Käs, Ferdinand


Käs, Ferdinand, * 7. 3. 1914 Brüssel (Belgien),  19. 8. 1988 Wien, Berufssoldat und Beamter. War als Untergebener von C. Szokoll an der österreichischen militärischen Widerstandsbewegung in Wien und dem Schutz Wiens in den Kämpfen im April 1945 beteiligt (direkte Kontaktaufnahme mit der 3. Ukrainischen Front am 1. 4. 1945 in Hochwolkersdorf, Niederösterreich). Nach 1945 entscheidende Leistungen für den Aufbau der österreichischen Exekutive (B-Gendarmerie als Vorstufe des österreichischen Bundesheers), bis 1963 als Oberstleutnant Leiter der Gendarmerieschule, 1963-79 im Innenministerium.


Werk: Wien im Schicksalsjahr 1945, 1965.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion