TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kalkkögel - Kamler, Heinrich von (24/25)
Kamillianer Kamler, Heinrich von

Kamitz, Reinhard


© Copyright

Reinhard Kamitz. Foto.



Kamitz, Reinhard, * 18. 6. 1907 Halbstadt (Meziměstí, Tschechische Republik),  9. 8. 1993 Wien, Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (ÖVP). 1952-60 Finanzminister, 1960-68 Präsident der Oesterreichischen Nationalbank. Gilt als Vater des legendären "Raab-Kamitz-Kurses", der das österreichische Wirtschaftswunder begründete. Zu seinen Leistungen zählen die Liberalisierung der Wirtschaftspolitik, die Hartwährungspolitik und die Verringerung der direkten Einkommensbesteuerung.


Literatur: F. Diwok und H. Koller, R. Kamitz, Wegbereiter des Wohlstands, 1977; Festschrift des Österreichischen Wirtschaftsbundes zum 80. Geburtstag von R. Kamitz, 1987.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion