TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Inzersdorfer Nahrungsmittelwerke Ges. m. b. H. - Isonzo (21/25)
Iselsberg-Stronach Isis-Noreia

Isepp, Sebastian


Isepp, Sebastian, * 18. 2. 1884 Nötsch (Tirol),  3. 12. 1954 London (Großbritannien), Maler. Ab 1903 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien; 1908-18 Teilnahme an bedeutenden Ausstellungen der Secession, mit O. Kokoschka und E. Schiele führendes Mitglied der "Neukunstgruppe". 1915-18 als Soldat im 1. Weltkrieg, schwer verwundet. Nach dem 1. Weltkrieg Abbruch der eigenen künstlerischen Tätigkeit; 1925-36 Restaurator am Kunsthistorischen Museum, 1938 Emigration nach Großbritannien, Restaurator an der National Gallery in London.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion