TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Hutterstrasser-Scheidl, Lilly Pseudonym: Lio Hans - Hyrtl, Josef (4/8)
Huttlerlaufen Hye, Anton, Freiherr von Glunek

Hyam, Johann


Hyam, Johann, * um 1733 Recles (Großbritannien),  1. 5. 1816 Wien, Artist, Kunstreiter. Kam 1777 auf einer Europatournee mit seiner Kunstreiter-, Akrobaten- und Seiltänzergruppe nach Wien, wo er sesshaft wurde und 1780 den ersten stehenden Zirkus von Wien, den "Royal Circuit", eröffnete. 1784 versuchte er sich als einer der ersten Aviatiker (Konstruktion eines Ballons mit einer Gondel in Form eines Pferds). Als Freimaurer verfasste er die freimaurerische Pantomime "Andomirams Tod". 1797 löste er den Zirkus auf und beschäftigte sich fortan mit Pferdehandel.


Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion