TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Hörbranz - Hörsching (12/25)
Hornbostel, Carl von Hornbostel, Erich

Hornbostel, Christian Georg


Hornbostel, Christian Georg, * 15. 5. 1778 Wien,  6. 6. 1841 ebenda, Unternehmer; Vater von Theodor von Hornbostel. Führte die Seidenfabrik seines Vaters in Wien weiter, für die er 1811 einen neuen mechanischen Webstuhl entwickelte. 1823 verlegte er diese bedeutendste Seidenweberei Wiens nach Leobersdorf (Niederösterreich) und nahm hier die Erzeugung von "Crêpe de Chine" auf. Mitbegründer der Oesterreichischen Nationalbank (1816).


Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon; Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion