TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Gugging - Gurgler Ferner (17/25)
Gundacker von Judenburg Gunkel, Joseph

Gunert, Johann


Gunert, Johann, * 9. 6. 1903 Mödritz (Modřice, Tschechische Republik),  3. 10. 1982 Wien, Lyriker und Essayist. Nach dem 2. Weltkrieg Lektor des Amts für Kultur und Volksbildung in Wien und Mitarbeiter beim ORF. Staatspreis 1956, Trakl-Preis 1962, Grillparzer-Preis 1978.


Werke: Gedichte: Irdische Litanei, 1945; Das Leben des Malers Vincent van Gogh, 1949; Überall auf unsrer Erde, 1952; Aller Gesang dient dem Leben, 1956; Kassandra lacht, 1962. - Essay: Amerika im Spiegel österreichischer Literatur, 1953.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion