TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Grond, Walter - Gross-Hoffinger, Anton Johann Pseudonyme: Hans Normann, A. J. Groß (2/25)
Grond, Walter Groner, Auguste Pseudonyme: Olaf Björnson, A. von der Paura, M. Regora, Metis

Gronemann, Karoline


Gronemann, Karoline, * 3. 7. 1869 Wien,  20. 8. 1911 ebenda, Beamtin (Südbahn) und Vorkämpferin für eine bessere Berufsausbildung der Frauen. Gründete 1901 die "Vereinigung der arbeitenden Frauen" (Privatangestellte), organisierte Abendkurse, richtete Beratungsstellen ein und gab die "Österreichische Frauenrundschau" heraus. Berufliches Können und Selbstbewusstsein vor allem allein stehender berufstätiger Frauen sollten gefördert werden.


Literatur: Festschrift 25 Jahre Vereinigung der arbeitenden Frauen Wien 1901-26, 1927.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion