TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Elbigenalp - Elsbeere (19/25)
Ellenberger, Hugo Ellert, Gerhart Pseudonym für Gertrud Schmirger

Ellenbogen, Wilhelm


© Copyright

Wilhelm Ellenbogen. Foto, um 1925.



Ellenbogen, Wilhelm, * 19. 7. 1863 Lundenburg (Břeclav, Tschechische Republik),  25. 2. 1951 New York (USA), Arzt und sozialdemokratischer Politiker. 1901-18 Reichsratsabgeordneter, 1918-19 Mitglied der Provisorischen Nationalversammlung und 1919-34 Mitglied der Konstituierenden Nationalversammlung bzw. Abgeordneter zum Nationalrat; ab 1919 Präsident der Staatskommission für Sozialisierung; 1919/20 Unterstaatssekretär für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten; 1938 Emigration.


Werke: Sozialisierung in Österreich, 1921; Faschismus, 1923. - Ausgabe: N. Leser und G. Rundel (Hg.), Ausgewählte Schriften, 1983.

Literatur: H. Riesinger, Leben und Werk des österreichischen Politikers W. Ellenbogen, Dissertation, Wien 1969.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion