TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bund Sozialdemokratischer Akademiker, Intellektueller und Künstler BSA - Bürgeralpe (22/25)
Burger, Johann Burger, Rudolf

Burger, Norbert


Burger, Norbert, * 13. 4. 1929 Kirchberg am Wechsel (Niederösterreich),  27. 9. 1992 ebenda, Diplomvolkswirt. Bundesvorsitzender des Rings Freiheitlicher Studenten, Gründungsmitglied und Bundesvorsitzender der 1988 verbotenen rechtsextremen Nationaldemokratischen Partei. Er kandidierte bei der Bundespräsidentenwahl 1980 und erhielt 140.741 Stimmen.


Literatur: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Hg.), Handbuch des österreichischen Rechtsextremismus, 1994.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion