TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Brandauer, Karin Katharina geborene Müller - Brauer, Friedrich Moritz (18/25)
Brantl, Heinz Brassicanus, Johannes Alexander

Brassart, Johannes


Brassart, Johannes, * um 1420 Lüttich (Belgien; ?),  um 1445, Komponist, Vertreter der Vokalpolyphonie der Niederländer. Ab 1434 "rector capellae" unter Kaiser Sigismund und nach dessen Tod unter Albrecht II. und Friedrich III. Brassart gilt als der Erste namentlich bekannte Hofkapellmeister der Habsburger.


Verweise auf andere Alben:
Musikgeschichte: Johannes Brassart: O rex Fridrice

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion