TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bildstöcke - Binder, Markus (13/25)
Bilgeri, Benedikt Bilgeri, Reinhold Maria

Bilgeri, Georg


© Copyright

Georg Bilgeri. Foto, um 1920.



Bilgeri, Georg, * 11. 10. 1873 Bregenz (Vorarlberg),  4. 12. 1934 Patscherkofel (bei Innsbruck, Tirol), Offizier, Bergsteiger, Skipionier. Bis 1918 maßgeblich an der Ski- und Alpinausbildung der Armee beteiligt; danach als Skipädagoge im In- und Ausland (Schweden, Schweiz, Türkei) tätig; Bilgeri überwand den um 1900 bestehenden Gegensatz zwischen Lilienfelder und "Norweger" Skifahrtechnik (Christiania, Telemark) und verhalf Zweistocktechnik und Stemmfahrweise zum Durchbruch; entwickelte und verbesserte auch Ski- und Alpinausrüstung.


Werk: Der alpine Skilauf, 1910.

Literatur: 100 Jahre Skilauf in Vorarlberg, 1986; G. Kirnbauer, G. Bilgeri (1873-1934). Persönlichkeit - Berufsoffizier - Skipionier, Dissertation, Wien 1997.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion