TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Beiser-Jochum, Trude - Benesch, Kurt (17/25)
Bene Büromöbel KG Benedikt, Edmund

Benedek Benedec, Ludwig von


© Copyright

Ludwig von Benedek. Lithographie von E. Kaiser, 1860.



Benedek (Benedec), Ludwig von, * 14. 7. 1804 Ödenburg (Sopron, Ungarn),  27. 4. 1881 Graz (Steiermark), General. Kämpfte 1848/49 in Oberitalien und Ungarn, zeichnete sich 1859 in der Schlacht von Solferino aus (Kommandeur des Maria-Theresien-Ordens), Feldzeugmeister; 1860 Chef des Generalstabs und Oberkommandant in Venetien. Verlor im preußisch-österreichischen Krieg 1866 als Kommandant der Nordarmee gegen H. von Moltke die entscheidende Schlacht bei Königgrätz (3. 7. 1866) und wurde daraufhin seines Amts enthoben; die kriegsgerichtliche Untersuchung schlug Kaiser Franz Joseph I. nieder.


Literatur: O. Regele, Feldzeugmeister Benedek, 1960; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion