TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Auer, Leopold - Augarten (11/25)
Auersperg, Johann Weikhard Fürst Auersperg, Karl Carlos Wilhelm Philipp Fürst

Auersperg, Joseph Franz Graf


© Copyright

Joseph Franz Graf Auersperg. Gemälde von J. N. della Croce.



Auersperg, Joseph Franz Graf, * 31. 1. 1734 Wien,  21. 8. 1795 Passau (Deutschland), geistlicher Würdenträger. 1760-72 Bischof von Lavant, 1772-83 Bischof von Gurk, 1783 Bischof von Passau, 1789 Kardinal; Anhänger des Bildungsideals der katholischen Aufklärung und Philanthrop. Musste der Abtrennung des österreichischen Anteils der Diözese Passau (Neugründung der Diözesen Linz und St. Pölten sowie Vergrößerung des Erzbistums Wien) zustimmen. Adelsgeschlecht Auersperg.


Literatur: E. Gatz (Hg.), Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1648-1803, 1990.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion