TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Briefmarken Album
Briefmarken Album
home österreich-alben suchen annotieren english

Briefmarken 1990 (7/35)
Stift Engelszell, OÖ aus der Serie Stifte und Klöster in Österreich Weinstraße/Südstmk. aus der Serie Naturschönheiten in Österreich

625 Jahre Universität Wien - 175 Jahre Technische Universität Wien

Ausgabe: 6. April 1990
Nennwert: 5,- S
Sonderpostmarke

Der Habsburger Herzog Rudolf IV. besiegelte am 12. März 1365 die Gründungsurkunde für das Wiener Generalstudium mit Promotionsrecht in allen "erlaubten" Wissenschaften. Es erfolgte eine Zeit der rechtlichen und wirtschaftlichen Absicherung der heute ältesten und durchgehend bestehenden Universität des deutschsprachigen Raumes. Wesentlich jünger ist die Geschichte der heutigen Technischen Universtiät Wien. Obwohl schon im Jahre 1797 von Kaiser Franz II. projektiert, wurde das Polytechnische Institut wegen kriegsbedingter Finanzierungsprobleme erst am 6. November 1815 eröffnet. In der Mitte der sechziger Jahre des vorigen Jahrhunderts wurde das Institut zur Hochschule erhoben und 1975 in Technische Universität umbenannt.


Verweise auf andere Alben:
Österreich-Lexikon: Technische Universitšt Wien , Universitšt Wien
Video-Album: Wien, Universitšt, 1936.

 
Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion