TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Musik Geschichte
Musik Geschichte
home österreich-alben suchen annotieren english

Besetzung (2/9)
Hermann Jakob Edlerauer: Verbum bonum Antonio Cesti: Il pomo d´oro

Barock/Frühbarock

Giovanni Battista Bonometti: Parnassus musicus Ferdinandeus


Der Sammeldruck Parnassus musicus Ferdinandeus (Venedig 1615) wurde vom Grazer Hoftenoristen Giov. Batt. Bonometti (? Bergamo - ca. 1620 Wien) anläßlich des 20jährigen Regierungsjubiläums Erzherzog Ferdinands herausgegeben. Darin sind geringstimmige (eine bis fünf Stimmen mit Continuo) geistliche Konzerte von Mitgliedern der erzherzoglichen Hofkapelle in Graz neben solchen berühmter italienischer Komponisten enthalten.
Das hier präsentierte vierstimmige Werk Exultate Jubilemus wurde vom Hoftrompeter und Cornettisten Georg Poss (ca. 1570 Franken - nach 1637 Wien?) komponiert. Poss war das älteste Mitglied der Grazer Hofkapelle. Daß seine Kompositionen von den Zeitgenossen hoch geschätzt wurden, geht daraus hervor, daß er als einziger Komponist deutscher Herkunft in diesem Sammelwerk vertreten ist.

Die Abbildung zeigt das Mausoleum in Graz, das Erzherzog Ferdinand, bevor er als Kaiser nach Wien zog, als seine Grabstätte errichten hatte lassen. (E. Stadler)

 Qualität: Höher (1155 kB, WAV), Geringer (78 kB, MP3)


© Ton: Catkanei - Studio für Alte Musik, Graz. (Aufnahme: GM-Tonstudio-Musikverlag Dr. Werner Jauk, Ludwig-Benedek-Gasse 19, A-8054 Graz)
© Bild: Helmut Schubert, Papiermühlgasse 28, 8020 Graz.
Verweise auf andere Alben:
Österreich-LexikonBarock, Ferdinand II., Graz

 
Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion