TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Musik Geschichte
Musik Geschichte
home österreich-alben suchen annotieren english

Gegenwart (3/10)
György Ligeti: Aventures Gottfried von Einem: An die Nachgeborenen

Gegenwart

Egon Wellesz: Mirabile Mysterium op. 101


Seine exzellenten musikwissenschaftlichen Leistungen ermächtigten Egon Wellesz (1885 Wien - 1974 Oxford), den 1. Schönberg-Biographen, zur Fortsetzung seiner Karriere in britischer Emigration. Als Komponist aller Gattungen schrieb er etwa die religiöse Radiokantate um das Weihnachtsgeschehen, Mirabile Mysterium (1967), die auf byzantinischen Hymnen beruht. Zeitgemäße Harmonik und sprachgebundene Melodik ohne unreflektierte Archaisierung sind hörbare Charakteristica. Seine enge Beziehung in seiner Jugend (Abbildung) zu Arnold Schönberg hatte ihn jedoch nie dazu verleitet, sich gänzlich von traditionellen Hörgewohnheiten zu distanzieren, ohne aber auf Expressivität zu verzichten, was der kurze Ausschnitt .und du, Bethlehem erkennen läßt. (M. Saary)

 Qualität: Höher (1127 kB, WAV), Geringer (76 kB, MP3)


© Ton: 1968, Schönherr-Archiv, Interpreten: Ernst Gutstein, ORF-Chor, ORF-Orchester, Miltiades Caridis (Leitung).
Verweise auf andere Alben:
Österreich-LexikonBerg, Alban, Schönberg, Arnold

 
Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion