TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Uhlig, Viktor - Umlauff Umlauf, Michael (12/25)
Ullrich, Luise verehelichte Castell-Rüdenhausen UlrichIII. von Sponheim

Ulmer, Edgar G.


Ulmer, Edgar G., * 17. 9. 1904 Wien,  30. 9. 1972 Woodland Hills (USA), Regisseur. Studierte Architektur in Wien und wirkte als Bühnenbildner bei M. Reinhardt am Theater in der Josefstadt. Ging mit Reinhardt in die USA, wo er unter anderem als Assistent für F. W. Murnau arbeitete. 1929 führte er erstmals Regie ("Menschen am Sonntag", mit R. Siodmak), danach wurde er künstlerischer Leiter bei Metro Goldwyn Mayer (MGM). Später widmete er sich ausgesprochenen Billigproduktionen (B-Movies), drehte jedoch nach 1942 in Hollywood einige seiner besten Filme, als Letzten "The Cavern" (1965).


Literatur: P. Bogdanovich, Wer hat denn den gedreht?, 2000.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion