TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Turnersee - Tyrolt, Rudolf (5/14)
Turracher Höhe Tusch-Druck Ges.m.b.H.

Turrini, Peter


© Copyright

Peter Turrini. Foto, 1994.



Turrini, Peter, * 26. 9. 1944 St. Margarethen im Lavanttal (Kärnten), Schriftsteller, vor allem Dramatiker und Drehbuchautor, zunächst Werbetexter. Seine ersten provokanten sozialkritischen Stücke, "Rozznjogd" (1971) und "Sauschlachten" (1972), gerieten zu Theaterskandalen. Seine mit W. Pevny verfasste "Alpensaga" (6-teilige Fernsehserie, 1976-80; Regie: D. Berner), eine kritische Bestandsaufnahme der Geschichte des österreichischen Bauernstands von der Jahrhundertwende bis nach 1945, löste heftige Kontroversen aus. Auch von der 4-teiligen Fernsehserie "Arbeitersaga" (mit R. Palla und D. Berner) wurden 1988-90 nur 3 Teile gesendet. Turrini kehrte 1980 mit dem Einakter "Josef und Maria" zur Bühne zurück und geriet mit Stücken wie "Die Bürger" (1981), "Die Minderleister" (1988) und "Tod und Teufel" (1990) neuerlich in den Ruf eines "Skandalautors". Turrini zählt zu den bedeutendsten Bühnenautoren deutscher Sprache.


Weitere Werke: Dramen: Der tollste Tag, 1972; Die Wirtin, 1973; Campiello, 1982; Die Schlacht um Wien, 1995; Eine Liebe in Madagaskar, 1998. - Drehbuch: Jugend, 1984 (mit K. Kratz). - Roman: Erlebnisse in der Mundhöhle, 1972. - Gedichte: Ein paar Schritte zurück, 1980; Im Namen der Liebe, 1993. - Essays: Es ist ein gutes Land, 1986; Mein Österreich, 1988. - Ausgabe: P. Turrini Lesebuch, 3 Bände, 1999.

Literatur: P. Turrini, herausgegeben von W. Schuch und K. Siblewski, 1991; J. Landa (Hg.), "I am too many people". P. Turrini: Playwright, Poet, Essaysist, 1998.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion