TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Sozialpartnerschaft - Speikkogel, Steiermark (20/25)
Spaun, Anton Ritter von Speckbacher, Josef

Specht, Richard


© Copyright

Richard Specht. Foto, um 1925.



Specht, Richard, * 7. 12. 1870 Wien,  19. 3. 1932 ebenda, Lyriker, Dramatiker, Musikschriftsteller. Autor aus dem Dichterkreis "Jung-Wien", befreundet mit A. Schnitzler; Mitarbeiter des "Wiener Illustrierten Extrablatts" und anderer Wiener Blätter, ab 1910 mit R. Batka Herausgeber des "Merker". Führender Musikpublizist der Zeit, trat besonders für G. Mahler ein ("Gustav Mahler", 1905); 1925 Professor an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien.


Weitere Werke: Lyrik: Gedichte, 1893; Mozart, 1914. - Erzählung: Florestan Kestners Erfolg, 1929. - Dramen: Das Gastmahl des Plato, 1895; Pierrot bossu, 1896; Die Nase des Herrn Valentin Berger, 1929. - Biographien: A. Schnitzler, 1922; F. Werfel, 1926.


Verweise auf andere Alben:
Briefmarken-Album: 125. Geburtstag von Arthur Schnitzler

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion