TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Saphir, Moritz Gottlieb eigentlich Moses Saphir - Sauer, Gerhard (6/25)
Sardinischer Krieg Sarleinsbach

Sarkotic von Lovcen, Stefan Freiherr


© Copyright

Stefan Sarkotic Freiherr von Lovcen. Ölgemälde, 1914.



Sarkotic von Lovcen, Stefan Freiherr, * 4. 10. 1858 Sinac (Kroatien),  16. 10. 1939 Wien, Offizier, ab 1917 Generaloberst. Ab 1912 Kommandant des VII. kroatisch-slawonischen Landwehrdistrikts; im 1. Weltkrieg als Nachfolger von General O. Potiorek ab 1914 Kommandierender General in Bosnien und Herzegowina; 1916 Eroberung von Montenegro.


Literatur: S. Klein, Freiherr Sarkotic von Lovcen. Die Zeit seiner Verwaltung in Bosnien-Herzegowina 1914-18, Dissertation, Wien 1969; E. Bauer, Der letzte Paladin des Reiches. Generaloberst S. Freiherr Sarkotic von Lovcen, 1988.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion