TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Sankt Oswald, Kärnten, Bezirk Spittal an der Drau - Santifaller, Leo (22/25)
Sankt Veit im Pongau Sanna

Sankt Wolfgang im Salzkammergut


© Copyright

St. Wolfgang im Salzkammergut: Pacher-Altar.



Sankt Wolfgang im Salzkammergut, Oberösterreich, Bezirk Gmunden, Markt, 548 m, 2794 Einwohner, 56,55 km2, Sommerfremdenverkehrs- (439.292 Übernachtungen), Seebade- und heilklimatischer Luftkurort am Wolfgangsee; Schiffsstation. - Bildungszentrum Auhof, Bundesinstitut für Erwachsenenbildung, Landeserholungsheim, christliches Freizeitheim, Pädagogisches Institut des Bundes in Salzburg, Sommerhochschule der Universität Wien, Kraftwerke Schwarzensee und Weinbach, Zahnradbahn auf den Schafberg. Hotel "Im Weissen Rössl", bekannt durch die gleichnamige Operette von R. Benatzky (1930) und den Film; auf dem Friedhof befinden sich die Gräber von Benatzky und E. Jannings. Im 13., 14. und 15. Jahrhundert war Sankt Wolfgang im Salzkammergut ein Zentrum der christlichen Wallfahrt zu den Gedenkstätten des heiligen Wolfgang. Der damals zu Bayern gehörende Ort kam 1506 zu Österreich. - Pfarrkirche (urkundlich 1180, um 1414 vollendet, Mitte 15. Jahrhundert erneuert), prächtiger spätgotischer Flügelaltar (1471-81) von M. Pacher, Hauptwerk Pachers und bedeutendster gotischer Flügelaltar in Mitteleuropa, Tafelgemäldezyklus an den Flügeln, im Schrein geschnitzte Figurengruppe der Marienkrönung; barocker Doppelaltar von T. Schwanthaler (1675), Hauptwerk Schwanthalers; weitere barocke Altäre (um 1700) und Statuen von M. Guggenbichler; Wallfahrtsbrunnen (1515) von L. Rännacher und P. Mülich; Friedhofskapelle (1685-88); ehemaliger, im Kern spätgotischer Pfarrhof, heute Schloss, 1695-97 umgebaut von L. Endthofer.


Literatur: F. Barth, St. Wolfgang im Salzkammergut. Ein Heimatbuch, 1975.


Verweise auf andere Alben:
Video-Album: Pfarrkirche Sankt Wolfgang OÖ.: Spätgotischer Flügelaltar, Michael Pacher, 1481.

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion