TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Pux - Pyrker, Johann Ladislaus, von Felsö-Eör (7/7)
Pyramidenkogel Pux - Pyrker, Johann Ladislaus, von Felsö-Eör

Pyrker, Johann Ladislaus, von Felsö-Eör


© Copyright

Johann Ladislaus Pyrker von Felsö-Eör. Lithographie von J. Kriehuber, 1842.



Pyrker, Johann Ladislaus, von Felsö-Eör, * 2. 11. 1772 Lángh (Ungarn),  2. 12. 1847 Wien, Epiker, Dramatiker, Lyriker. 1792 Novize, 1812 Abt des Zisterzienserstifts Lilienfeld; 1820 Patriarch von Venedig, 1827 Erzbischof von Eger. Seine klassizistischen Dramen und Epen stehen in der restauratorischen Tradition des Biedermeier.


Werke: Historische Schauspiele, 1810; Tunisias, 1820 (Versepos); Rudolph von Habsburg. Ein Heldengedicht in 12 Gesängen, 1825; Lieder der Sehnsucht nach den Alpen, 1845 (Lyrik); Mein Leben, herausgegeben von A. Pyrker Czigler, 1966 (Autobiographie). - Ausgabe: Sämmtliche Werke, 3 Bände, 1832-34 (erweitert 1843).

Literatur: F. Sengle, Biedermeierzeit, 3 Bände, 1971-80; R. Dobersberger, J. L. Pyrker 1772-1847, 1997; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion