TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mortier, Gerard - Most, Johann (25/25)
Most, Getränk Mortier, Gerard - Most, Johann

Most, Johann


Most, Johann, * 5. 2. 1846 Augsburg (Deutschland),  17. 3. 1906 New York (USA), Arbeiterführer. Beeinflusste ab 1869 die "Radikalen" der österreichischen Arbeiterbewegung und spielte in deren inneren Kämpfen eine unklare Rolle; 1870 wegen Hochverrat verurteilt. Obwohl er 1871 das Land verließ, wirkte er als anarchistischer Agitator auch in Österreich radikalisierend weiter.


Werke: Memoiren, 2 Bände, 1903/05. - Ausgabe: B. Maidhof-Christig (Hg.), J. Most, Die Gottespest und andere religionskritische Schriften, 1991.

Literatur: E. Drahn, J. Most, Bio-Bibliographie, 1925; D. Kühn (Hg.), J. Most. Ein Sozialist in Deutschland, 1974.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion