TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Metternich, Clemens Wenzel Lothar Graf - Mieminger Gebirge (7/25)
Metzen Metzner, Franz

Metzger, Max Josef


Metzger, Max Josef, * 1887 Schopfheim (Deutschland),  17. 4. 1944 Brandenburg-Görden (Deutschland; hingerichtet), Theologe. Ab 1915 in Graz als Seelsorger tätig, organisierte dort karitative Sozialarbeit und war in der Friedens-, Esperanto- und Abstinenzbewegung aktiv; gab die Esperanto-Zeitung "Katolika mondo" heraus, gründete 1917 das "Weltfriedenswerk vom Weißen Kreuz" und setzte sich für interkonfessionelle Verständigung ein. Ab 1928 wieder in Deutschland, wurde er 1943 als antifaschistischer Widerstandskämpfer verhaftet und 1944 hingerichtet.


Werk: Die Katholische Internationale, 1920.

Literatur: W. Mudrak, M. J. Metzger, 1987; Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion