TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mendel, Gregor eigentlich Johann Mendel - Merkl, Adolf (8/25)
Menger von Wolfensgrün, Max Mennel Manlius, Jakob

Menghin, Oswald


Menghin, Oswald, * 19. 4. 1888 Meran (Südtirol),  29. 11. 1973 Buenos Aires (Argentinien), Prähistoriker. 1918-45 Universitätsprofessor in Wien, 1928/29 Dekan, 1935/36 Rektor, 1930-33 außerdem Professor an der ägyptischen Universität Kairo, 1948 Professor in Buenos Aires, ab 1957 auch an der Universität La Plata. Mitglied des Österreichischen und Deutschen Archäologieinstituts; 11.-13. 3. 1938 Mitglied der letzten österreichischen Bundesregierung (Seyß-Inquart) vor dem Anschluss.


Werke: Urgeschichte der bildenden Kunst, 31925 (mit M. Hoernes); Weltgeschichte der Steinzeit, 1931; Vorgeschichte Amerikas, 1957.

Literatur: Schlern 32, 1958 (Schriftenverzeichnis); Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion