TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mauhart, Beppo - Maxglan (18/25)
Mauthner, Ludwig Mautner, Isidor

Mautner, Adolf Ignaz, Ritter von Markhof


© Copyright

Adolf Ignaz Mautner Ritter von Markhof. Lithographie von F. Würbel.



Mautner, Adolf Ignaz, Ritter von Markhof, * 26. 10. 1801 Smiřitz (Smiřice, Tschechische Republik),  24. 12. 1889 Wien, Industrieller; Urgroßvater von Manfred Mautner Markhof und Georg Mautner Markhof. Ab 1840 Pächter des Brauhauses St. Marx, das er 1857 kaufte. 1843 stellte er erstmals untergäriges Bier her und lagerte es mit Hilfe neuer Kühlvorrichtungen ("Abzugbier"). Mit seinem Schwiegersohn J. P. von Reininghaus produzierte er 1847 erstmals Presshefe. Die Unternehmerdynastie Mautner Markhof und die Mautner Markhof AG gehen auf ihn zurück.


Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon; Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion