TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Hohenlohe-Schillingsfürst, Konrad Prinz zu - Hoke, Giselbert (4/25)
Hohensalzburg Hohentauern, Passhöhe

Höhenstraße


© Copyright

Bau der Wiener Höhenstraße, Foto 1934



Höhenstraße, Wien 17 und 19, mehr als 9 km lange Straße, 1935 erbaut; beginnt in Neuwaldegg, führt über Dreimarkstein und Cobenzl zum Kahlenberg; dort Abzweigungen auf den Leopoldsberg und nach Klosterneuburg. Benützt streckenweise die Trasse der ehemaligen Kahlenberg-Zahnradbahn. Erschließt die Wienerwaldberge am Wiener Stadtrand dem Autoverkehr und besitzt markante Aussichtspunkte über das Wiener Stadtgebiet.


Verweise auf andere Alben:
Video-Album: Neu eröffnete Wiener Höhenstraße, 1935.

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion